Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelne, Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres privaten, beruflichen oder ehren-amtlichen Handelns begleitet.

Fokus ist je nach Zielvereinbarung die Arbeitspraxis, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen Super-visandIn und KlientIn, die Zusam-menarbeit im Team bzw. in der Organisation des SupervisandInnen.

Der Schwerpunkt meiner super-visiorischen Tätigkeit liegt im sozialpädagogischen und sozial-psychiatrischen Feld.