Sie sagen sich:

"Ich kann nicht mehr", oder:
"ich verstehe nicht, warum es mir so geht".

Psychotherapie ist ein prozessorientiertes Heilverfahren. Ihre Person und Ihre Innenwelt wird unser Thema sein. Wir versuchen gemeinsam die Gründe und Ursachen Ihres Leidensdruckes zu verstehen.

Ihr Erleben steht im Mittelpunkt, mit dem Ziel der Stärkung Ihrer personalen Kräfte, damit es zu Veränderungen im Verhalten und Erleben kommen kann.
Unsere therapeutische Beziehung steht im Zentrum des Ge-schehens.

Ich versuche,
Sie haltend, schützend, verstehend zu begleiten.


Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung von

  Depression
  Persönlichkeitsstörungen
  Psychosen
  Beeinträchtigung der Emotionalität
und Vitalität
  Missbrauchs- und Ausbeutungserfahrungen
  Lebens-, Sinnkrisen
  Beziehung und Partnerschaft
  Probleme in der Sexualität
  Probleme im Zusammenhang mit Behinderungen
  Suchtproblematik
  Probleme im Arbeitsumfeld

weitere Themen
  Männerrolle
  Homosexualität
  Burnout

vorwiegende Zielgruppen
  Jugendliche
  Erwachsene
  ältere Personen